Skip to main content

Über mich

Mein Name ist Sarah Schober, geb. am 15.04.1992 in Leibnitz und bin bei meinen Eltern Gertrude Kolberger–Schober und Dietmar Schober in Leibnitz aufgewachsen.

Nach der Matura 2011 im Sportborg Monsberger in Graz studierte ich 4 Semester am RCC in Oklahoma/USA, danach 2 Semester an der University of Florida in Gainesville/USA.

Mit 8 Jahren bekam ich eine Einladung von Trainer Heinz Kaiser, der auch 10 Jahre lang mein Trainer war und damals die allwöchentlich stattfindenden Kindernachmittage betreute. Meine Begeisterung war sofort so groß, dass ich jede freie Minute auf dem Golfplatz verbrachte, trainierte und auch bald an verschiedenen Turnieren in ganz Österreich teilnahm.

Mit 12 Jahren wurde ich in das Jugend - Nationalteam und mit 17 Jahren in das Damen – Nationalteam aufgenommen. Die Belohnung  des harten Trainings waren  Entsendungen zu Turnieren im In – und Ausland.

Unter anderem konnte ich mich für die Weltmeisterschaft 2010 in Buenos Aires, Argentinien sowie die Weltmeisterschaft 2012 in Belek, Türkei und Weltmeisterschaft 2014 in Japan qualifizieren.

Bei der WM in Argentinien bekam ich mehrere Angebote für ein Studium in den USA. Für mich war sofort klar, dass ich diese Chance nutzen werde, da in den USA das Collegegolf einen sehr hohen Stellenwert hat. Es ist eine tolle Kombination von Sport und Studium, sowie eine wertvolle Erfahrung für das ganze Leben.

2011 und 2012 gewann ich back to back die NJCAA Women’s National Championship (größte Turnier im Collegegolf).

Wenn ich einmal nicht am Golfplatz anzutreffen bin, verbringe ich meine Freizeit am liebsten mit meiner Familie und Freunden, betreibe Sport wie Tennis, Radfahren, Schwimmen, Schifahren, Langlaufen und gehe leidenschaftlich gerne gut essen.

Kontakt

Sarah Schober
Golf Professional